Admin Login Login Administrator
Firmenkennung


Passwort


Angemeldet bleiben
Firmenkennung


E-Mail

Admin Login Login Benutzer
Firmenkürzel


Login


Passwort


Angemeldet bleiben
Firmenkürzel


Login


E-Mail

TachoStations Finder

Impressum © 2008–2017
Error
Please enable JavaScript for this website.
MAIN
TachoWeb ist die webbasierte Fuhrparkverwaltung.
Branchenübergreifend und systemunabhängig eignet sich die Disponentensoftware für jede Unternehmensgröße.
Streitthema wöchentliche Ruhezeit im LKW
Laut eines neuen Gesetzesentwurfs plant nun auch die deutsche Regierung, das Verbringen der regelmäßigen wöchentlichen Ruhezeit im LKW zu verbieten. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi begrüßen den lang diskutierten Vorstoß, kritisieren allerdings die fehlende Definition. Im Entwurf ist von einer „geeigneten Schlafmöglichkeit“ die Rede, die für die Wochenruhezeit zur Verfügung gestellt werden müsse. Das sei zu unklar, bemängeln die Gewerkschaften. Erst vor wenigen Wochen stellte der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs klar: Das Verbringen der Wochenruhezeit im LKW sei gegen EU-Recht. Belgien und Frankreich haben bereits länger entsprechende Verbote, nun folgt auch Deutschland.
Österreich will Entsenderegelung nachbessern
Seit 1. Januar 2017 müssen Unternehmen im grenzüberschreitenden Verkehr nach Österreich ihre entsendeten Fahrer anmelden. Die Meldung hat spätestens eine Woche vor Beginn der Arbeit zu erfolgen. Nach Kritik an der bürokratischen Regelung, die besonders grenznahe deutsche Bus- und Logistikunternehmen viel Zeit kostet, will die österreichische Regierung nachbessern. Demnach soll es, ähnlich wie in Deutschland, eine auf die Erfordernisse der Transportwirtschaft abgestimmte vereinfachte Sammelmeldung geben. Ob die mitzuführenden Unterlagen in deutscher Sprache ebenfalls reduziert werden, steht noch nicht fest. Bis zur Neuregelung, die frühestens Mitte 2017 kommen soll, gelten jedoch die strengeren Vorschriften. Mehr »